Dulfy
 

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 01/2014
Kastriert: ja

Im Tierheim seit: 15.03.2018
Schulterhöhe: 37 cm

Gechipt: ja

Gewicht: 10,4 kg

 


Diese süße Hündin stammt aus der Tötungsstation der Stadt Pitesti (Rumänien). Ihr rechtes Auge wurde unter den katastrophalen Bedingungen dort so stark verletzt, dass es nach ihrer Befreiung in der Smeura von den Tierärzten entfernt werden musste. Dulfy kommt gut mit dem Verlust klar, sie ist in keiner Weise eingeschränkt. Wenn Besucher ins Tierheim kommen, zeigt sich Dulfy eher etwas schüchtern. Hocken sich die Menschen hin und sprechen ruhig mit der kleinen Hündin, dann merkt man, wie sie entspannt und anschließend auch Streicheleinheiten genießt. Dulfy ist eine liebe, eher ruhige Hündin. Ein kleines Sensibelchen, welchem das Laufen an der Leine noch schmackhaft gemacht werden muss. Derzeit bereitet es ihr eher Unbehagen. Es bedarf also mehrerer Besuche hier im Tierheim, wenn man sich mit dem wundervollen Gedanken trägt, Dulfy zu adoptieren. Für unsere "Piratin", wie sie ihre Patentante liebevoll genannt hat, suchen wir ein Zuhause in eher ländlicher Umgebung bei Menschen, wo es nicht so aufregend zugeht. Dulfy ist tadellos stubenrein und bleibt artig einige Zeit allein. Außerdem kommt sie mit Artgenossen hervorragend zurecht. Katzen dürften auch kein Problem darstellen, von ihnen nimmt Dulfy hier keinerlei Notiz.




 


Dulfy in Rumänien