Tomis

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2008

Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 10.09.2020
Schulterhöhe: 54 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 24 kg


 

 

Lange fünf Jahre musste Tomis in der Smeura warten, ehe wir auf sie aufmerksam wurden und ihr hier die Hoffnung auf eine bessere Zukunft schenken durften.

 Sie ist anfangs eine schüchterne Hündin, benötigt Zeit, um aufzutauen. Tomis lässt sich streicheln, hat aber immer ein gewisses Misstrauen im Blick. Wer weiß, was ihr früher wiederfahren ist. Tomis ist kein Hund, der gern im Mittelpunkt steht. Sie genießt auch die Ruhe und hält Siesta. Doch das hält sie nicht davon ab, jeden Besucher anzukündigen. Leider hat Tomis rechts schwere HD, das eine Beinchen ist viel kürzer als das andere. Ihr Gangbild ist dadurch unrund und sie kann keine Treppen mehr steigen. Kleine Spaziergänge meistert sie, doch große Wanderungen sind nicht mehr ihr Fall. Dafür läuft sie sehr gut an der Leine. Tomis ist verträglich mit Artgenossen, aber braucht diese nicht um glücklich zu werden. Mit Katzen gibt es keine Probleme, man sollte eher das leckere Katzenfutter im Auge behalten. Das findet Tomis nämlich viel interessanter. Wenn die Hündin einmal Vertrauen gefasst hat, lässt sie sich auch vorsichtig bürsten. Sie bestimmt jedoch, wann sie genug hat. Entweder hebt sie das Pfötchen, damit die Aktion auf Bauchkraulen umgelenkt wird, oder sie brummelt kurz und geht weg. Tomis ist artig stubenrein und kann einige Zeit allein bleiben. Für Tomis suchen wir einen Platz als Einzelhund in einer ruhigen Umgebung. Wer kann der freundlichen Seniorin ein weiches Plätzchen in der warmen Stube bieten? Sie hätte es so bitter nötig.

 

 

   

 

Trotz anhaltedem Schneefall wollte sich Tomis nicht nach drinnen ins trockene weiche Körbchen legen. So eine richtige Rumänin lässt sich doch von etwas Schnee nicht beeindrucken. ;-)

 

 


Tomis Beschreibung aus Rumänien