Elsa
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geboren: ca. 2013
Im Tierheim seit: 17.09.2017

Fundkatze



Die verschmuste und vor allem hier sehr, sehr einsame Fundkatze Elsa (damals hochträchtig) brachte auf einer kurzfristigen Pflegestelle des Tierheims im August 2017 fünf Babys zur Welt, welche bereits vermittelt sind. Die hübsche schildpattfarbene Elsa wartet seitdem vergebens, dass auch sie von lieben Menschen adoptiert wird. Leider mag sie keine anderen Katzen in ihrer unmittelbaren Nähe, so dass Elsa hier im Tierheim ein einsames Dasein ganz alleine im kleinen Katzenhaus fristen muss. Dabei möchte sie so gern die Nähe und Zuwendung von Menschen. Gehen Besucher am Außenbereich ihres Geheges vorbei, steckt Elsa ihre Pfötchen durch das Gitter und miaut kläglich, um so auf sich aufmerksam zu machen und vielleicht ein wenig Liebe zu erhaschen. Haben Sie nicht die Möglichkeit, Elsas sehnlichsten Wunsch nach einem Zuhause mit menschlicher Gesellschaft und reichlich Streicheleinheiten zu erfüllen? Das wäre wie eine Erlösung für die hübsche Katze.

Elsa ist tadellos stubenrein und eine bekennende Freigängerin.