Flocki
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: ca. 2007
Im Tierheim seit: 28.03.2017

Abgabekatze

 

Hier sehen Sie einen absoluten Knuddeltypen! Ein urgemütlicher Kater, der laut Sohn der Besitzerin "für Futter Volk und Vaterland verrät". Leider blieb auch dem süßen Flocki (und seiner Mutter Susi) das Tierheim nicht erspart, als die Omi, bei der sie daheim waren, pflegebedürftig wurde. Folgendes konnte uns der Sohn der Besitzerin über Flocki sagen:

Der ruhige Kater lebte immer im Haus mit Freigang. Seine bevorzugten Schlafplätze waren das Fensterbrett, die Ofenbank und auch der Heuboden. Aber am liebsten sah er mit der Oma zusammen fern, gemütlich auf dem Sofa. Flocki kennt andere Katzen und Hunde, er kommt mit Beiden gut klar. Diese Angabe können wir absolut bestätigen. Flocki kann auch über ein paar Stunden allein gelassen werden, er beträgt sich stets tadellos. Der etwas korpulente Kater wurde von Omi immer durch Fenster reingelassen, bei uns im Tierheim kennt er nun auch Katzenklappen. Flocki benutzt brav das Katzenklo, lässt sich bürsten und ist einfach einer, den man lieb haben muss. Es wäre super, wenn sich bald ein Mensch findet, der solch einen Ruhepol zu schätzen weiß und Flocki wieder ein richtig gemütliches Zuhause gibt. Im Tierheim ist es ihm einfach zu hektisch.